Neuigkeiten und Termine

Stutenmilch-Erzeuger (BVDS-Mitglieder): Karte


Besuchen Sie auch die homepage des Stutenmilch-Fachverbandes.

Stutenmilch in der Presse:

Schubert R: Eine Stute, die sich nicht wohlfühlt, gibt keine Milch - Interview. Reiterrevue Interntional 2017, H. 5, S. 121 [Vorschau: PDF 640 KB].

Prof. Dr. habil. R. Schubert, Dr. med. R. Madeleyn, Dr. med. A. Hackelberg, Dr. med. L. Koch und U. Lamek: Stuten- und Eselsmilch bei Allergien und Entwicklungsstörungen von Säuglingen und Kleinkindern. "Die Naturheilkunde", Forum Medizin Verlagsgesellschaft mbH, Jahrg. 93, 2016 (Ausgabe 5/2016) S. 48-51, ISSN 1613-3943. Erschienen auch als Sonderdruck [Vorschau: PDF 506 KB].

Dr. Lutz Koch: Stutenmilch - Naturheilmittel und Schönheitsnektar. Journal für die Apotheke (PACs Verl. 1/2016, Seite 5-8). Erschienen auch als Sonderdruck [Vorschau: PDF 200 KB].

Prof. Dr. habil. Rainer Schubert: Der Einsatz von Stutenmilch zur Therapieunterstützung – Ein Studienüberblick. "Die Naturheilkunde", Forum Medizin Verlagsgesellschaft mbH, Jahrg. 91, 2014 (Ausgabe 1/2014) S. 48-50, ISSN 1613-3943. Erschienen auch als Sonderdruck [Vorschau: PDF 350 KB].

Dr. med. Petra Kittner: Rückblick auf das Zollmann Stutenmilch-Symposium vom 9. Mai 2013 mit dem Titel "Stutenmilch und Kumys - Einsatzgebiete und Wirksamkeit in der ganzheitlichen Ernährungstherapie." Erschienen als Beilage in der Zeitschrift "Die Naturheilkunde", Ausgabe 03/2013. [PDF 350 KB]

"Perfekt bei Problemhaut und Allergien: Ein Bad in Stutenmilch."
http://www.hilfreich.de/perfekt-bei-problemhaut-und-allergien-ein-bad-stutenmilch_474
BEAUFORT MEDIA GmbH, 22.01.2012

"Stutenmilch als Gesundheitselixier."
http://www.gesund-durch.de/stutenmilch-als-gesundheitselixier
© 2011 dbp gesund durch Deutschland GmbH & Co. KG, Europastraße 3, 35394 Gießen, 18.03.2011

"Wo nicht der Hengst die Kosten deckt" Frankfurter Allgemeine Zeitung (15.12.2010, Seite 19 Jugend und Wirtschaft)

"Stutenmilch lindert Haut- und Darmerkrankungen" eJournal MEDIZIN ASPEKTE (Ausgabe Mai 2010)

"Neurodermitis" eJournal Arzt Aspekte (Ausgabe Mai 2010)

"Stutenmilch - Heiltrunk für Haut und Darm" Suite101.com Media Inc. Berlin (09.02.2010)

"Bei Haut- und Darmerkrankungen hilft Stutenmilch" apotheken.de (22.12.2009)

"Stutenmilch lindert Haut- und Darmerkrankungen" derStandard.at (17.12.2009)


 

Fragebogenerhebung zur Langzeitwirkung der Stutenmilch

Pechmann L: Effekte einer längerfristigen Stutenmilcheinnahme auf die gesundheitliche Lage mit besonderer Berücksichtigung von Haut- und Darmerkrankungen - Ergebnisse einer Fragebogenerhebung. Diplomarbeit 2009 (Betreuer PD Dr. R. Schubert), Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Ernährungswissenschaften, Lehrstuhl für Ernährungsphysiologie, Dornburger Str. 24, 07743 Jena

Kurzfassung der Diplomarbeit: [PDF 434 KB]

Pressemitteilung im Informationsdienst Wissenschaft (IDW): [PDF 20 KB]
http://idw-online.de/pages/de/pressreleases23

 

Publikation zur klinischen Studie mit Morbus Crohn- und Colitis Ulcerosa-Patienten

Studienmeldung verfügbar auf https://clinicaltrials.gov/ (Identifier: NCT00940576)

 

Publikation zur klinischen Studie mit Neurodermitis-Patienten

Foekel C, Schubert R, Kaatz M, Schmidt I, Bauer A, Hipler U-Ch, Vogelsang H, Rabe K, Jahreis G: Dietetic effects of oral intervention with mare's milk on the Severity Scoring of Atopic Dermatitis, on faecal microbiota and on immunological parameters in patients with atopic dermatitis. International Journal of Food Sciences and Nutrition 60, (Issue S7) 2009, 41-52

Online verfügbar unter: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19462320

Studienmeldung verfügbar auf https://clinicaltrials.gov/ (Identifier: NCT00753805)

 

Weitere Quellen

Stutenmilch auf Wikipedia: Zusammensetzung, Verwendung und Weblinks zu Stutenmilch.

Bücher (Auswahl aus der Literaturdatenbank des Deutschen Fachverbands für Stutenmilch e.V.)

Lamek U., Koch L.: Vital durch den Alltag. Stutenmilch - die Wiederentdeckung eines alten Naturheilmittels. Medon Verlag GmbH Staufen, 1997, 1. Aufl., ISBN 3-9803166-2-9 [PDF 6,2 MB]

Höffken, Maike: Die heilende Kraft der Stutenmilch. Broschiert: 80 Seiten, Verlag: Vogt, Heinz; Auflage: 11., unveränd. Aufl. (April 2002) ISBN-10: 3929052075, ISBN-13: 978-3929052077


Der BVDS beging 2009 sein 10-jähriges Jubiläum.

Am 26.09.2009 erfolgte in Oberhausen die Neuwahl des Vorstandes. Dem bisherigen Vorsitzenden, Herrn Detlef Bielicke aus Garching/ Alz, wurde für seine Verdienste auch als Gründer des BVDS große Anerkennung gezollt. Er übernahm als Ehrenmitglied die Funktion des Europa-Beauftragten im BVDS.


Der ehemalige Vorsitzende, Detlef Bielicke und sein Nachfolger, Dr. Rainer Schubert.

Als neuer Vorsitzender wurde Dr. habil. Rainer Schubert aus Jena gewählt. Er war bis zu seinem Ruhestand Privat-Dozent am Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität und fungierte im BVDS als wissenschaftlicher Beirat.


Der neue Vorstand (v.l.): Dr. Rainer Schubert, Cornelius Schwarz,
Ilka Beckers, Siegfried Dörge, Stephan Sonnabend.

In den Vorstand wurden weiterhin gewählt: Cornelius Schwarz (stellv. Vorsitzender), Siegfried Dörge (Beisitzer), Stephan Sonnabend (Beisitzer), Ilka Beckers (Kassenwart).

Folgende weitere Funktionen wurden übernommen: Anita Schwarz (Schriftführerin), Helen Reichel (Pressebeauftragte).


 

@